1952 begann die Geschichte unser Familie in Grinzing als der Großvater Hans Schmidt das alte Bauernhaus in der Cobenzlgasse 38, inklusive eines winzigen Weingartens in der Ried Schreiber, erwarb.

Aus dem ehemaligen Stall wurde das Lokal, der Obstgarten zum Gastgarten. Ebenso wuchs über die Jahre der Weinbaubetrieb zum heutigen Weingut mit mittlerweile 5 Hektar Rebfläche.

Im Moment ist die 3. Generation am Ruder und führt den Betrieb zeitgemäß fort, ohne die Tradition jedoch zu vergessen.

Das urige Lokal mit Kachelofen bietet Platz für 85 Personen. Der Gastgarten unterteilt sich in den Innenhof, die Sonnenterrasse und den Naturgarten mit insgemsamt 120 Plätzen.

Heurigenlokal in Grinzing & Gastgarten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Müllers Heuriger & Weingut

Anrufen

E-Mail

Anfahrt